Der Bürgermeisterkandidat für die Ortsgemeinde Gimbsheim

Zu meiner Person:

Mein Name ist Reinhold Dannheimer,

ich wurde am 19.02.1961 in Worms geboren.

Seit 28 Jahren wohne ich mit meiner Familie (Frau: Alexandra Dannheimer und unseren 3 Kindern, 10 Jahre, 15 Jahre, 28 Jahre) in der Ortsgemeinde Gimbsheim.

Seit 2014 bin ich aktiv im Gemeinderat und vertrete die Interessen der Mitbürger der Ortsgemeinde Gimbsheim.

Job: Industriemeister seit 34 Jahren in einem führenden Chemieunternehmen in Worms.

 

Stolz in der Gemeinde Gimbsheim zu wohnen weil:

Gimbsheim ist ein wunderschönes Stückchen Erde. Hier fühle ich mich wohl.  Jeder wird hier freundlich und herzlich aufgenommen. Das Miteinander wird hier groß geschrieben.

 

Deshalb will ich Bürgermeister werden:

Wie die letzten Jahre gezeigt haben, konnten viele Projekte ungesetzt werden. Mein Ziel ist es die kommenden Aufgaben in Angriff zu nehmen und zu realisieren. Dabei sollen die  Belange unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger stärker berücksichtigt und eingebunden werden. Ich sehe mich als Teamplayer, das konnte ich auch in den letzten Jahren als Kopf einiger Arbeitsgruppen unter Beweis stellen. Dabei ist mir eine gute Zusammenarbeit mit allen Fraktionen weiterhin wichtig.

 

 

 

 

Mitwirkende Tätigkeiten im Gemeinderat Gimbsheim:

- Betriebserlaubnis für die 2. Hortgruppe

- KiTa-Bau bzw. Erweiterung der KiTa Pusteblume.

- Regionaler Raumordnungsplan / Auskiesung.

- Abschlussverhandlungen der Büttelpläne.

- Beleuchtungsumstellung auf LED.

- Zaunanlagen Spielplatz zum Schutz der Kinder & Sportplatz.

- Erneuerung der Pumpenanlage in der Niederrheinhalle.

- Erneuerung der Heizungsanlage Grundschule.

- Endausbau Freier Platz.

- Baugebiet Gimbsheim West.

- Ausbau Ortsduchfahrt K51.

- Organisation der 1250 Jahrfeier.

- Projekt Sportplatz Beregnung.

- Anschaffung eines Gemeindefahrzeugs.

- E-Ladestation für E-Autos.

- Errichtung einer Holocaust Gedenkstätte in Zusammenarbeit mit lokaler Künstlerin.

- Anlegen von Wiesengräber und Erweiterung der Urnenstelen.

- Erschließen alternativer Energieformen (Photovoltaikanlage auf Turnhalle und Kita2)

 

 Oft war ich dabei federführender Teil der Arbeitsgruppen.

 

Zuständigkeiten im Gemeinderat:

Seit November 2015 1. Beigeordneter der Ortsgemeinde Gimbsheim.

Seit 2 Jahren Gebäudemanagement in der Ortsgemeinde Gimbsheim.

 

Ziele für die Ortsgemeinde:

- Erhalt der Grundschule und Verbesserung der Betreuungsangebote.

- Modernisierung der Heizungsanlage der Grundschule.

- Sanierung / Modernisierung der Aussegnungshalle auf dem Friedhof der Ortsgemeinde.

- Verhandlungen Retentionsraum sowie Vertretung der Bürgerinteressen in Bezug auf Retentionsraum-Planung.

- Verbesserung des Bürgerservices durch neue und schnelle Kommunikationswege.

- Transparenz den Bürgern gegenüber.

- Einbeziehung der Bürger in ortspolitische Belange.